Diamant – der härteste aller Edelsteine


Diamanten gehören ohne Zweifel zu den faszinierendsten Edelsteinen. Die alten Griechen hielten Diamanten für Sternensplitter, die vom Himmel auf die Erde gefallen waren. Das ist natürlich ein Mythos. Die Entstehung dieser Edelsteine lässt sich nicht so einfach erklären. Diamanten sind die härtesten aller Edelsteine. Diamanten bestehen aus reinem Kohlenstoff und damit aus nichts anderem wie die Graphitspitze eines Bleistiftes. Doch durch natürliche Druck- und Hitzeeinwirkung über Jahrmilliarden weist der Diamant einzigartige Eigenschaften vor.



Diamanten aus der Schmuckbranche nicht wegzudenken


Diamanten strahlen stets etwas Besonderes aus. Sie werden in der Schmuckherstellung sehr vielfältig eingesetzt. Ob integriert in einen Ring, eine Kette, ein Armband oder in Ohrschmuck, Diamanten sind bei Messerer Juwelier in Zürich, in vielen Schmuckstücken zu finden. Wenn es um schönen Schmuck geht, sind Diamanten wohl kaum mehr wegzudenken. Gerade integriert in Verlobungsringe erweisen sich die wundervollen Steine als idealer Begleiter.




Diamanten in seiner ganzen Pracht


Es spielt kaum eine Rolle, um welche Arten von Diamanten es sich handelt, in welcher Form er daherkommt und welche Fassung ihn umgibt. Diamanten stehen immer hoch im Kurs und sind in vielen Formen und Vielfalten beim Juwelier Messerer in Zürich zu finden. Die Diamanten unterscheiden sich allerdings in vielen Punkten. Im Hinblick auf Qualität und Preis wird schnell klar, dass Schmuck mit Diamanten nicht gleich Schmuck mit Diamanten ist. Gerade deshalb sind wir bestrebt, nur hochwertige Qualität zu verwenden. Nur die besten und schönsten Diamanten werden in unserer Goldschmiede verarbeitet. Unsere exklusive Kundschaft hat hohe Ansprüche und mit wunderschönen Diamanten versuchen wir ihre Wünsche umzusetzen und ein Strahlen und Leuchten in deren Augen zu zaubern.




Der Diamant und die "4 C's" – vier wesentliche Merkmale


Die Qualität des Diamanten wird von vier wesentlichen Merkmalen bestimmt, auf die jeder Kunde, beim Kauf eines Diamanten zwingend achten sollte. Diese Merkmale sind:


         Gewicht


         Reinheit


         Schliff


         Farbe


Das Gewicht eines Diamanten wird in der Einheit Karat angegeben. Das metrische Karat steht für 0,2 Gramm. Die Farbe ist nicht nur wichtig, um den eigenen Geschmack zu treffen, dieses Merkmal spielt abgesehen davon eine entscheidende Rolle für die Qualität eines Steins. Diamanten sind nicht zwingend weiss, es gibt viele Farbtöne. Von Braun bis hin zu Blau oder Grün ist einiges möglich, allerdings relativ selten zu finden und dementsprechend hoch sind auch die Preise für solche Diamanten. Wichtig ist auch die Reinheit, denn diese gibt an, wie fehlerfrei und makellos der Diamant ist. Gerade bei etwas grösseren Steinen muss hierauf sehr genau geachtet werden. Letztlich unterscheiden sich Diamanten auch noch, wenn es um den Schliff geht. Dieser ist unter anderem verantwortlich für die Lichtbrechung im Stein, sagt einiges über dessen Qualität aus und bestimmt natürlich auch die optische Erscheinung. Wir als hervorragender und gefragter Juwelier in Zürich legen deshalb viel Wert darauf, unsere Kunden beim Kauf von Schmuck mit Diamanten bestens beraten zu können.



Juwelier Messerer verarbeitet nur die besten Diamanten


Der Kauf eines Diamanten, soll durch professionelle Beratung unsererseits zu einem guten Erlebnis für den Kunden werden, vor allem wenn keinerlei Vorkenntnisse über Diamanten vorhanden sind. Wir fertigen natürlich nach Kundenwunsch auch ganz spezielle Schmuckstücke mit einem oder mehreren Diamanten an, wenn unser Kunde spezifische Vorstellungen von Form und Schliff des Diamanten hat. Bei den Diamanten, welche wir bei Juwelier Messerer in Zürich verwenden, erkennt man die Qualität und die Schönheit der Steine bereits auf den ersten Blick.