Der Ehering und seine Bedeutung


Der Ehering gehört für die meisten Paare zur Selbstverständlichkeit. Er ist für sie das Zeichen von Liebe, Treue und Verbundenheit. Die lange Tradition des Ringtausches und des Eheringtragens hat seinen Ursprung in der Antike.




Im alten Rom war der Ehering Pflicht


Paare, die sich in der heutigen Zeit einen Ehering beim Goldschmied in Zürich aussuchen, sind sich oft nicht bewusst, wie alt die Tradition des Eherings ist. Im alten Rom und im römischen Reich war der Ehering sogar Pflicht. Einen Ehering zu tragen war ein gesetzlich geschütztes Recht und zugleich war es eine besondere Ehre, einen Ehering am Finger zu tragen. Später wurde der Ehering zum Zeichen von Reichtum und eines Versprechens zwischen zwei Menschen. Der Ehering wurde als Symbol der Ehe von den Christen übernommen. Zunächst war er jedoch mehr Verlobungsring als Ehering und stellte eine rechtskräftige Verpflichtung dar. Die Übergabe des Ringes, der meistens aus Eisen oder Gold war, galt als Anzahlung auf die Hochzeit. Die Partner hatten sich ihr Wort gegeben. Eher waren es jedoch der Vater oder Vormund der Braut und der Bräutigam, die sich das Versprechen gaben. Die Frau selber hatte wenig Mitspracherecht.



Material beim Ehering hat sich verändert


Der Verlobungsring und der Ehering haben noch heute eine hohen Stellenwert und eine wichtige symbolische Bedeutung für Paare. Im Laufe der Jahre hat sich sowohl in der Erscheinung als auch bei den verwendeten Materialien vieles verändert. War der Favorit früher grundsätzlich aus Gelbgold, wird heute bei Messerer Juwelier häufig auch Weissgold, Rotgold, Roségold oder Platin gewählt. Aber auch die sogenannten Bi- oder Tricolorringe und Kombinationen mit Eisen oder Carbon finden viele Anhänger und wir von Messerer Juwelier gehen hier selbstverständlich auf alle Kundenwünsche ein. Bei Messerer Juwelier in Zürich finden unsere Kunden auch den Ehering mit Prinzess-Diamanten oder sonstigen Diamanten besetzt. Gerade für den schönsten Tag im Leben wollen wir von Messerer Juwelier auch den schönsten Ehering an die Hand von Braut und Bräutigam zaubern.



Bei Juwelier Messerer den Ehering selbst anfertigen


Für diesen speziellen Tag im Leben braucht man auch den besondersten Ehering. Wir legen hier bei Messerer Juwelier in Zürich sehr viel Wert darauf, dass wir den Ansprüchen und Vorstellungen unserer Kunden auch beim Thema Ehering immer gerecht werden. Deshalb haben wir uns bei Messerer Juwelier in Zürich etwas Besonderes einfallen lassen. Gemeinsam mit einem Goldschmied aus unserem Haus können Paare ihren Ehering nicht nur selbst entwerfen, sondern diesen auch unter fachkundiger Anleitung selber anfertigen. In unserer Goldschmiedewerkstatt mitten im Herzen von Zürich schlagen hier die Herzen der Paare gleich noch viel höher. Unsere Eheringe-Kurse sind besondere Erlebnisse, die man ein Leben lang nicht vergessen wird. Vom ersten Entwurf an versorgen wir als Goldschmiede von Messerer Juwelier unsere Kundschaft mit allen Informationen zu Material und Fertigung. Hautnah können die Paare bei uns die Faszination der Goldschmiedekunst und unser hohes Know-How miterleben und sich ihren ganz persönlichen Ehering schmieden.